Slideshow Image

Solarer Tunneltrockner "Hohenheim"

Ausgereifte Technik für troposche und subtropische Länder

Solare Trocknung wird seit Urzeiten zur Konservierung von Lebensmitteln angewandt. Die Nutzung der Sonnenenergie ist heute aktueller denn je. Der solare Tunneltrockner Typ Hohenheim verbindet einfache Konstruktion, Nutzung regen- erativer Energie und sichere Handhabung. Er ist Insbesondere für die Erzeugung

  hochwertiger Produkte in landwirtschaftlichen Betrieben geeignet. Als gemeinsame Entwicklung des Instituts für Agrartechnik in den Tropen und Subtropen der Universität Hohenheim und der Firma INNOTECH sind solare Tunneltrockner des Typ Hohenheim in über 60 Ländern im Einsatz.
Der solare Tunneltrockner im Einsatz
Effektive Konservierung für Früchte, Gemüse, Kräuter, Heilpflanzen und Gewürze
Konservierung durch angepasste Technologie ist der Schlüssel zu erfolgreichem Wirtschaften. Während in der Europäischen Union nur etwa fünf Prozent der marktfähigen landwirtschaftlichen Produkte nach der Ernte verderben, sind es in den Regionen der Tropen und Subtropen bis zu siebzig Prozent. Unzureichende Lagermöglichkeiten und gering entwickelte Infrastruktur verhindern gerade kleineren Produzenten den Marktzugang. Das saisonale Überangebot während der Ernte kann nicht abgesetzt werden, auf dem regionalen Markt werden nur niedrige Preise erzielt.   Als Alternative bietet sich die Verarbeitung zu Trockenprodukten mit hoher Qualität an. Die Ernte wird zu lagerfähigen Produkten, der Produzent kann seine Erzeugnisse länger auf dem Markt anbieten. Der Aufwand für den Transport sinkt, während der Verdienst aus der zusätzlichen Arbeit direkt dem Erzeuger zugute kommt. Gelagerte Ware bringt regelmäßigen Verdienst und weniger Abhängigkeit vom saisonalen Anbau. Voraussetzung sind dabei hygienische Verarbeitung und Erzeugung
   
Trocknung unter freiem Himmel ist mühsam und führt zu mangelhaften Produkten Der Solartrockner ermöglicht die Produktion hochwertiger Ware
Einfache Technik mit hohem Nutzen
Die einfache Konstruktion ermöglicht den schnellen Aufbau des solaren Tunneltrockners vor Ort wie auch dessen Transport. Ohne Umbau können Früchte, Gemüse, Gewürze und Heilpflanzen getrocknet werden. Die ausgereifte Konstruktion ermöglicht die Trocknung auch unter ungünstigen Witterungsverhältnissen, eine unerlässliche Bedingung für den professionellen Einsatz. Saisonale Über-produktion, Über- und Untergrößen werden zu wertvoller Ware. Die Anwender des solaren   Tunneltrockners sind landwirtschaftliche Betriebe und Familien sowie Hilfs-organisationen, die verbesserte Technologie an Demonstrationsanlagen vorstellen. Der Trockner ist auch mit Erfolg von Frauengruppen in Entwicklungsländern betrieben worden, die damit zum Familieneinkommen beitragen. Zunehmend sind es auch Bio-Betriebe, die die ökologischen Vorteile der Solartrocknung nutzen und hochwertige Trockenprodukte aus kontrolliert-biologischem Anbau erzeugen.

Vorteile:


  • Professionelle Trocknungstechnik
  • Einsatz in allen Klimaten
  • Einfache Montage
  • Deutlich verkürzte Trocknungsdauer
  • Verbesserte Produktqualität
  • Hygienische Trocknungsbedingungen
  • Schutz vor Insekten, Witterung, Verschmutzung
  • Universell einsetzbar, auch für empfindliche Güter
  • Geringe Betriebskosten
  • Keine Bedarf an fossilen Brennstoffen
  • Netzanschluß nicht erforderlich
  • selbstregulierender Antrieb, gleichzeitige Temperraturregelung
  • Keine laufende Beaufsichtigung notwendig



nach oben